LG News


Premiere für Luca Brang bei der DM im 10km Straßenlauf

Der LG Kreis Ahrweiler Athlet Luca Brang (U23) trat mit Spannung zum ersten Mal bei den Deutschen Meisterschaften 10km auf der Straße an. In diesem Jahr fand die Veranstaltung in Saarbrücken auf einem Innenstadtrundkurs über 4 Runden statt. Der talentierte Nachwuchs-Langstreckenläufer der LG Kreis Ahrweiler, verfolgte bei seinem DM-Debut das Ziel, seine persönliche Bestzeit von 32:52min zu unterbieten.
[mehr ...]



Jonas Löcher siegt in der U14 über 2000m beim SWT-Flutlichtmeeting

Das SWT-Flutlichtmeeting in Trier notieren sich alle ambitionierten Läuferinnen und Läufer frühzeitig dick in Rot in ihrem Kalender. Hier treffen Spitzenathleten auf Nachwuchstalente. Die einmalige Atmosphäre der Laufveranstaltung unter Flutlicht motivieren seit der ersten Auflage im Jahr 2002 viele Athleten zu persönlichen Bestleistungen. In diesem Jahr schien der lang ausgesetzte Regen, am Meetingabend alles nachholen zu wollen.
[mehr ...]


Lina Näkel wird Rheinland-Pfalz Meisterin

Beim Landesjugendsportfest in Simmern, welches für die Schüler/innen der Jahrgänge 2009 und 2010 zugleich die Rheinland-Pfalz Meisterschaften waren, trat die LG Kreis Ahrweiler mit 5 Athleten an. Die 11 jährige Lina Näkel legte in der Klasse W12 zum Abschluss in der Saison einen perfekten Dreikampf hin. Dabei überzeugte sie besonders mit 1,34m im Hochsprung sowie 4,28m im Weitsprung und 11,02 sek über 75m.
[mehr ...]


LG Kreis Ahrweiler auch in den Ferien aktiv

Während in Rheinland-Pfalz die Meisten noch die Sommerferien genießen, traten 16 Nachwuchsathleten und -athletinnen der LG Kreis Ahrweiler (TuS Ahrweiler und SV Blau-Gelb Dernau) am letzten Freitag im August zum Wettkampf an. Die Schützlinge von Jana Ley, Jan Rohleder, Ali Dahhan, Sabine Schenke und Jens Fahrenbruch folgten der Einladung ins Preuschoff-Stadion und nahmen an der offenen Vereinsmeisterschaft der LG Meckenheim teil.
[mehr ...]


Majtie Kolberg Neunte bei den Europameisterschaften in München

Nur um 5/100 Sekunden verfehlte Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) das Finale der acht schnellsten Läuferinnen Europas bei den European Games in München. Natürlich war die 22jährige Studentin darüber zunächst etwas traurig. Da sie aber im Vorfeld in der Meldeliste auf Rang 20 lag, überwog später doch deutlich die Freude über einen phänomenalen neunten Platz über 800 m bei den Europameisterschaften.
[mehr ...]



Deutsche Mannschaft wirft Weltrekord bei der Spezialsport-EM in Jüterbog

Bei den vom 5. bis 7. August 2022 im brandenburgischen Jüterbog durchgeführten Europa-Meisterschaften im LSW-Spezialsport, haben die Sinziger Leistungssportler einen weiteren Erfolg errungen. Nach endgültiger Auswertung der Ergebnisse im Kugelwurf-3-Kampf (Speerorama), warf die deutsche Mannschaft neuen Weltrekord
[mehr ...]




LSW-Spezialsport - Europameisterschaft

Tolle Medaillen-Ausbeute und großartige Leistungen bei der EM in Jüterbog. Bei den vom 5. bis 7. August 2022 im brandenburgischen Jüterbog durchgeführten Europa-Meisterschaften im LSW-Spezialsport, vertrat das Sinziger Leistungssport-Trio Tokessa Zinn, Wolfgang Geyer und Wolfgang Kownatka den Kreis Ahrweiler erfolgreich wie nie zuvor. Dabei erklang dreizehnmal die deutsche Nationalhymne für drei Sinziger Leistungssportler.
[mehr ...]



Majtie Kolberg im WM-Halbfinale

Bei den Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Eugene/USA sorgte Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler), für eine der wenigen positiven Überraschungen aus deutscher Sicht. Mit 2:01,21 min stellte sie im Vorlauf eine neue Jahresbestzeit auf und qualifizierte sich als Vierte für das Halbfinale über 800 m. Auch die zweite deutsche Teilnehmerin, die vielfache deutsche Meisterin Christina Hering (Stadtwerke München) erreichte mit 2:01,63 min die nächste Runde.
[mehr ...]



alle Berichte 2022